Aufgaben und Ziel unserer Schülerfirma

Warum ist eine Schülerfirma so wichtig für unsere Schüler?

In der Schülerfirma sammeln die Schülerinnen und Schüler nach intensiver Einweisung selbstständig Erfahrungen in verschiedenen Bereichen der Berufswelt. Hauptzweck der Schülerfirma ist jedoch die Vermittlung von Schlüsselqualifikationen wie Selbstständigkeit, Teamfähigkeit, Durchhaltevermögen, Zuverlässigkeit, Pünktlichkeit und Verantwortungsbewusstsein.

Die Mitglieder unserer Schülerfirma verstehen sich als Team. Jeder übernimmt Aufgaben nach seinen Fähigkeiten und Interessen. Im Vordergrund steht natürlich der Verkauf unserer Produkte. Wir haben uns für den Verkauf von Schulmaterial entschieden.

Sinn ist es, dass die Schülerinnen und Schüler sich selbstständig organisieren. Sie leiten ihren Schiller-Shop.

Vom Einkauf bis zum Verkauf!

Sie erfahren was es mit dem Eigenkapital auf sich hat und wie es eingesetzt wird. Sie führen ein Kassenkonto und ein Bankkonto, zahlen die Rechnungen und bringen ihre Verkaufserlöse zur Bank, sie archivieren und organisieren ein Ablagesystem, sie führen eine permanente Inventurliste und wissen so, wann wieder eine Bestellung nötig ist. Sie erstellen ihren Dienstplan und wickeln den Verkauf selbstständig ab. Der Lehrer bleibt im Hintergrund.

 Verkaufstag k  Unser Sortiment k  Elternbeirat k
 Ein Verkaufstag  Unser Warensortiment  Auch der Elternbeirat interessiert sich

 

   
   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.