Wir setzten eine Backmütze auf und zogen ein T-Shirt an. Wir verteilten uns an den Tischen.Auf ein Backpapier haben wir unsere Namen geschrieben.

Jeder bekam einen Teig. Den Teig haben wir dünn ausgerollt. Danach haben wir mit Formen den Teig ausgestochen. Wir tunkten mit dem Pinsel ins Wasser. Damit bestrichen wir unsere Plätzchen. Danach verzierte ich die Plätzchen mit Nüssen und Rosinen.

Die Plätzchen kamen in den Backofen.

Wir haben einen Kinderpunsch getrunken und Stollen gegessen.

Die Frauen haben unsere Plätzchen eingepackt und den Namen darauf geschrieben.

Danach sind wir in der Schule angekommen. Dort haben wir die Plätzchen ausgeteilt. T-Shirt und Mütze haben wir geschenkt bekommen.

Das ist ein schöner Ausflug gewesen.

Salina, 2a

Anm.(Red.): Die Klassen 2a/2c waren bei der Weihnachtsbäckerei im Backzelt "IHLE"

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.