Kulturstätten in Lechhausen

Die Klassen 1 c und 2c auf Entdeckungstour

Im Rahmen der Kulturnacht haben die 1. und 2. Klasse beschlossen, nach Kulturstätten in Lechhausen zu suchen.

Also machten sich beide Klassen auf den Weg. Zunächst besuchten sie den Maibaum. Wusstet ihr, dass der Maibaum eine sehr lange Tradition hat mit vielen Bräuchen?

Maibaum 01                                                                                                                              Maibaum 02

Bräuche rund um den Maibaum:
1.    Maibaum aufstellen
2.    auf den Maibaum kraxeln
3.    Maibaum stehlen

FloesserDanach haben wir in der Neuburger Straße, in der Nähe der Lechhauser Brücke das Flößerdenkmal entdeckt.

In Gruppenarbeit haben wir dann viele interessante Dinge erfahren, z. B. wer oder was ein Flößer überhaupt war.

Flößer ist einNachbau alter Beruf, der schon ausgestorben ist. Ein Flößer arbeitete auf einem Floß und konnte außer Menschen auch Tiere und Waren transportieren. Früher sind viele Menschen von Lechhausen nach Wien mit einem Floß gefahren, denn es gab damals noch keine Autos.

In der Schule haben wir versucht, kleine Floße zu bauen. Das war ganz schön anstrengend.

Auch in unserer Schule gibt es einen Flößerbrunnen im Hauptschulhof.

Brunnen

Unsere Ergebnisse stellten wir an einer Tafel aus.

Ergebnisse

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.