um für die Hilfsorganisation „terre des hommes" Spenden zu sammeln. Unterstützt wurden sie dabei von ihren Lehrerinnen Frau Bschorr-Schmidke und Frau Einfeldt.

Der Info-Stand von "tdh Augsburg" war in diesem Jahr vor einem großen Kaufhaus am Königsplatz aufgebaut. Betreut wurde er von Frau Dr. Sindl und weiteren ehrenamtlichen Mitarbeitern.

Besuch erhielten die Teilnehmer während der Aktion von Herrn Bürgermeister Peter Grab, der die Schüler für ihr Engagement ausdrücklich lobte. Auch die Presse interessierte sich für die Veranstaltung.

Als Teil der bundesweiten Aktion "Straßenkind für einen Tag" konnten die Schüler der 6a und 6b die beträchtliche Summe von 855 Euro für Hilfsprojekte der Organisation überweisen.

Als Dank erhielten beide Klassen eine Urkunde für ihr Engagement:


 Hier einige Äußerungen unserer Schüler zu diesem Projekt:

"Am Freitag, dem 19. November 2010, waren wir in der Stadt und haben für Straßenkinder in Bolivien Geld gesammelt. Wir wollten von den Leuten eine Spende haben, dafür boten wir kleine, meist selbst gebastelte Geschenke an, z. B. Luftballons, Lesezeichen, Schuhputzlappen, Streichhölzer, Muffins und Süßigkeiten.“
Mehmet
"Es war ein komisches Gefühl, Leute zu fragen, ob sie eine Spende geben wollen."
Fabian
"Manche Passanten sagten, dass sie es gut finden, dass wir so etwas machen, andere ignorierten uns einfach.“
Martin
"An diesem Tag hatten wir selber die Gelegenheit, in die Rolle eines Straßenkindes zu schlüpfen, indem wir einen großen Fernsehkarton auf die Straße stellten und ein paar Kinder sich hineinsetzten.“
Sarah
"Gut war, dass wir zum "Café Linse" im Färbergässchen 5 gehen durften, dort einen kostenlosen Früchtetee bekamen und uns aufwärmen konnten. Wir bedanken uns ganz herzlich dafür.“
Melisa
"Ich würde diese Aktion gern noch mal machen, obwohl es ganz schön kalt war.“
Clinton

Roman äußerte sich, nachdem er den Spendenbetrag erfahren hatte

"Hoffentlich sehen wir ein Lächeln im Gesicht der Straßenkinder Boliviens."

Klassen 6a und 6b

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.