Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Am diesjährigen Vorlesewettbewerb beteiligten sich die Klassen 6a und 6b .

In die engere Auswahl zum Schulsieger kamen Clinton, Mehmet und Rana aus der 6a, Auron, Mina und Muhammad aus der 6b.

Die Kriterien, nach denen bewertet wurde, waren Textverständnis, Lesetechnik und Textgestaltung.

Außerdem musste man einen fremden Text lesen, bei dem es auch auf Lesetechnik und Textgestaltung ankam.

Gewonnen hat den Wettbewerb mit überzeugender Stimmenmehrzahl Rana aus der Klasse 6a.

SiegerbuchSie stellte ein Buch aus der Reihe "Fear Street" von R. L. Stine aus dem Loewe-Verlag vor:
"Mörderische Verwechslung".
Kleiner Hinweis:
Nur zu empfehlen für starke Nerven! Gruseln und Gänsehaut sind garantiert.

Wir gratulieren!

G. Bschorr-Schmidke M. Einfeldt

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.