Die Schriftstellerin Friederun Reichenstetter erzählte uns, dass sie seit etwa 10 Jahren Kinder- und Jugendbücher schreibt und 50 bis 60 Bücher von ihr schon erschienen sind. Die meisten Ideen bekommt sie aus der Zeitung.

Sie bat Zuhörer, die Ähnlichkeit mit den Kindern ihres Krimis "Jagd auf den goldenen Panther" haben, zu sich, um die Buchfiguren vorzustellen.

Dann begann sie aus diesem Krimi vorzulesen.
Kathi, Ria, Miriam und ihr Freund Krypto sind mal wieder in einen aufregenden Fall verwickelt. Der goldene Panther, eine wertvolle Statue aus der Ägyptenausstellung im Alten Museum wurde gestohlen. Die Jagd nach dem Täter beginnt.

Obwohl Frau Reichenstetter sehr schnell las, war es aufregend. Natürlich hörte sie an der spannendsten Stelle auf zu lesen, um uns neugierig zu machen, wie die Geschichte wohl ausgeht.

Klassen 3b und 3c

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.