Theater - Theater - Theater

"Die Physiker"

Komödie - Tragödie - Krimi - Groteske?

Am 31. Januar 2003 hatten wir, die Klassen 10Ma/b, die Gelegenheit, an der Generalprobe des Stücks "Die Physiker" von Friedrich Dürrenmatt teilzunehmen. Inhaltlich gut vorbereitet - wir hatten das Buch im Deutschunterricht gelesen - konnten wir mit dem Schauspieldramaturgen des Stadttheaters etwa eine Stunde lang über die Inszenierung diskutieren. Danach waren wir sehr gespannt, wie Dürrenmatts Komödie aus dem Jahre 1962 umgesetzt worden war.

PhysikerDie Handlung deckte sich in weiten Teilen mit der des Originals:
Der geniale Physiker Möbius versteckt sich in einem Irrenhaus um zu verhindern, dass die von ihm entdeckte "Weltformel" zum Schaden der Menschheit ausgebeutet werden kann. Der Schluss des Stücks unterschied sich zu unserer Verwunderung allerdings grundlegend von der Textvorlage:
Auf der Bühne wurden die Physiker mit allen Raffinessen der modernen Technik in den Weltraum geschossen.

Auch an anderen Stellen hatte die Regisseurin Katharina Rupp experimentiert. Einige Sätze vermissten wir vollständig. Die im Buch brav Flöte spielenden Kinder des Möbius tobten als Kelly - Family - Verschnitt über die Bühne und auch deren Mutter trat alles andere als seriös auf. Begeistern konnten uns aber das Bühnenbild, die Kostüme und die schauspielerischen Fähigkeiten der Akteure.

Unserer Meinung nach war dies ein sehr gelungener Theaterabend und der krönende Abschluss einer Literatureinheit, die Spaß gemacht hatte. - Vor allem wurde man auch als Schüler nachdenklich, welchem Genre man das Stück nun tatsächlich zuordnen sollte: der Komödie, der Tragödie oder etwas ganz anderem? Das entschied letztendlich jeder von uns ganz für sich selbst.

In einem Punkt waren wir uns alle einig:

Ein Theaterbesuch lohnt sich immer und sei vielen Schülern zur Nachahmung empfohlen!

Klasse 10Ma

   
   
   
   
   
   

Kontakt  

Schillerschule
Augsburg-Lechhausen

Schackstraße 36
86165 Augsburg
Tel.: 0821 324-9675 
Fax: 0821 324-9680 

An Unterrichtstagen ist das Sekretariat
von 7:15 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.