Gibt es eine Ganztagsschule?

Ja - die "Offene Ganztagsschule".

Diese bietet im Anschluss an den Vormittagsunterricht verlässliche Betreuungs- und Bildungsangebote für diejenigen Schülerinnen und Schüler an, die von ihren Erziehungsberechtigten hierfür angemeldet werden.

Der große Vorteil:
Diese Angebote sind für die Erziehungsberechtigten grundsätzlich kostenfrei.
Es entstehen im Regelfall lediglich Kosten für das Mittagessen plus Materialgeld. tooltip


Unser Angebot:

  • Dauer: Nach Ende des stundenplanmäßigen Vormittagsunterrichts können die angemeldeten Schülerinnen und Schüler von Montag bis Donnerstag bis 16:00 Uhr Uhr betreut werden. Freitag und während der Ferien findet keine Betreuung im Rahmen des offenen Ganztagsangebotes statt.

 

  • Ausgestaltung: Neben einem Mittagessen (kostenpflichtig, verpflichtende Teilnahme!) sind an jedem Betreuungstag eine verlässliche Hausaufgabenbetreuung und verschiedene Freizeitangebote vorgesehen.

 

  • Durchführung: Das Ganztagsangebot erfolgt in Kooperation unserer Schule mit der Diakonie als Kooperationspartner. Das Angebot  steht in der Verantwortung der Schulleitung. Das Essensgeld und das Materialgeld wird über die Diakonie abgerechnet.

 

  • Links zu den Kooperationspartnern

- für die Grundschule

- für die Mittelschule


Zusatzinformationen:

Das offene Ganztagsangebot an unserer Schule stellt ein freiwilliges schulisches Angebot dar. Bitte beachten Sie, dass für Ihr Kind nach einer verbindlichen Anmeldung Anwesenheits- und Teilnahmepflicht über das gesamte Schuljahr hinweg im gebuchten Umfang besteht. Die Anmeldung muss verbindlich für das nächste Schuljahr im Voraus erfolgen, damit eine verlässliche Betreuung ab Schuljahresbeginn gewährleistet werden kann! Befreiungen von der Teilnahmepflicht (z. B. vorzeitiges Abholen) bzw. eine Beendigung des Besuches während des Schuljahres können von der Schulleitung nur in begründeten Ausnahmefällen aus zwingenden persönlichen Gründen gestattet werden.

Bitte berücksichtigen: Die Plätze sind begrenzt!

  

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.