Sicherheit im Schulhaus

 

Ein wichtiges Anliegen ist uns die Sicherheit unserer Schülerinnen und Schüler im Schulgebäude.

Das Sicherheitskonzept der Schillerschule sieht in diesem Zusammenhang eine Fülle von präventiven und sicherheitstechnischen Maßnahmen vor, die allerdings nicht alle Risiken ausschließen können. Wenn sich außer den Lehrkräften, dem Haus- und Verwaltungspersonal und den zeitweise anwesenden Studierenden im Praktikum keine Erwachsenen im Haus befinden, fallen schulfremde Personen sofort auf und können gezielt angesprochen werden.

Leider kommen aber trotz unserer Hinweise an den Eingangstüren immer wieder Eltern oder andere Begleitpersonen am Morgen bis in die Klassenzimmer, halten sich auch nach Unterrichtsbeginn noch in den Gängen bzw. in der Aula auf oder warten gegen Unterrichtsende im Schulhaus auf die Kinder. Für uns ist es daher häufig nahezu unmöglich, den dringend nötigen Überblick zu behalten.

Daher bitten wir Sie um der Sicherheit Ihrer Kinder willen eindringlich, nur in Ausnahmefällen ins Schulhaus zu kommen, z. B. wenn Sie nach einem Anruf der Schule Ihr erkranktes Kind abholen, wenn Sie einen Elternsprechtermin vereinbart haben oder wenn Sie auf Einladung der Schule an einer Veranstaltung teilnehmen. Sollten Sie also Ihr Kind auf dem Schulweg begleiten, bringen Sie es nicht ins Klassenzimmer, sondern nur bis zum Schultor und holen Sie es auch dort wieder ab. Sie tragen damit zur Sicherheit Ihres Kindes bei und fördern gleichzeitig seine Selbständigkeit!

Für Schülerinnen und Schüler, Eltern und Besucher steht als Zugang zum Schulgebäude ausschließlich der Haupteingang zur Verfügung! Das Betreten des Schulhauses über andere Zugänge ist nicht zulässig!           

Am Nachmittag bleibt aus Sicherheitsgründen ab 14:00 Uhr allerdings auch der Haupteingang generell verschlossen. Somit ist schulfremden Personen der Zugang ab diesem Zeitpunkt verwehrt. Die Schülerinnen und Schüler werden zum Nachmittagsunterricht vor dem Haupteingang von den jeweils verantwortlichen Lehrkräften rechtzeitig kurz vor Unterrichtsbeginn abgeholt. Unerlässlich ist es daher, dass Schülerinnen und Schüler pünktlich zum Nachmittagsunterricht erscheinen!

   
   
   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen Alle Rechte vorbehalten.