Kontakt  

Schillerschule
Augsburg-Lechhausen

Schackstraße 36
86165 Augsburg
Tel.: 0821 324-9675 
Fax: 0821 324-9680 

An Unterrichtstagen ist das Sekretariat
von 7:15 Uhr bis 12:30 Uhr besetzt.

   

Unterricht in der Woche vom 12. bis 16. April 2021 (KW 15)

Aktuell liegen wir in Augsburg über einer Inzidenz von 100. Dementsprechend gelten für kommende Woche die stark eingeschränkten Schulöffnungen wie folgt:

Grundschule (1. bis 4. Klasse):

1. bis 3. Klasse

4. Klasse

  • Distanzunterricht
  • Wechsel- bzw. Präsenzunterricht (Mindestabstand 1,5m)
  • Zudem dürfen am Präsenzunterricht nur Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht haben oder 
  • einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird; nicht älter als 24 Stunden).

Mittelschule (5. bis 10. Klasse):

5. bis 8. Klasse

9. und 10. Klassen

  • Distanzunterricht
  • Wechsel- bzw. Präsenzunterricht (Mindestabstand 1,5m)
  • Zudem dürfen am Präsenzunterricht nur Schülerinnen und Schüler teilnehmen, die in der Schule unter Aufsicht einen Selbsttest mit negativem Ergebnis gemacht habenoder
  • einen aktuellen, negativen Covid-19-Test haben (PCR- oder POC-Antigenschnelltest, der durch medizinisch geschultes Personal durchgeführt wird; nicht älter als 24 Stunden).

Ein zu Hause durchgeführter Selbsttest reicht hier NICHT aus !

Wo können solche PCR- oder POC-Tests durchgeführt werden?

Bei:

lokalen Testzentren

z.B. Lechhausen in der Blücherstraße 90,

 Mo. –Fr. 8:00 – 16:00 Uhr 

 ohne Anmeldung

Haus- und Kinderärzten

 anderen geeigneten Stellen

 

 

Weitere Informationen zu den verschiedenen Tests finden Sie HIER unter im Menüpunkt „Selbsttests“. 

Diese Selbsttestung ist:

  • ungefährlich
  • wird in der Schule genauestens besprochen
  • mit aller Vorsicht durchgeführt und
  • pädagogisch einfühlsam begleitet.

Sollte Ihr Kind in der Schule positiv getestet werden, dann:

  • muss es von Ihnen abgeholt werden und
  • muss sich einem PCR-Test unterziehen, um das Ergebnis des Selbsttestes zu überprüfen.

 

Die Selbsttests in der Schule werden pro Person in der Regel zweimal pro Woche durchgeführt.

Die Abgabe einer ausdrücklichen Einverständniserklärung durch die Eltern bzw. Erziehungsberechtigten ist NICHT erforderlich.

 

Wenn Ihre Tochter bzw. Ihr Sohn nicht an den Selbsttests in der Schule teilnehmen soll und auch kein alternatives negatives Testergebnis vorgelegt werden kann:

  • dann müssen Sie das der Schule schriftlich mitteilen
  • Ein Schulbesuch ist dann leider NICHT möglich.

 

Wir danken Ihnen vielmals für Ihr Verständnis!

 

Schulleitung

   
   
   
   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen * Alle Rechte vorbehalten