corona 5199233 640Aktuelle Corona-Situation

 Klassen in Quarantäne 

bis auf Weiteres:

alle Kinder, die den Zentralhort (Brixener Straße) besuchen

 

Aktuelle Meldungen

 

Aktuelle Meldung, Dienstag, 25.11.2020

Temporär kooperativer Religions- und Ethikunterricht in Zeiten der Pandemie

Aufgrund der Corona-Pandemie und der damit einhergehenden hygienischen Bestimmungen kann der Religions- und Ethikunterricht nicht in üblicher Weise durchgeführt werden.

Der temporär kooperative Religionsunterricht bietet eine zeitlich befristete Lösung als Ergänzung zum konfessionellen Religionsunterricht.

Schülerinnen verschiedener Religionen/Konfessionen werden von einer Lehrkraft weltanschaulich sensibel unterrichtet. Die unterrichtende Lehrkraft bestimmt den Unterricht (EV, KR oder Eth). Hiernach richtet sich auch der Lehrplan und die Benotung. Entsprechend der organisatorischen Möglichkeiten vor Ort werden sich die Lehrkräfte möglicherweise turnusmäßig abwechseln.

 Alle Schüler/-innen erhalten im Zeugnis eine Bemerkung bzgl. der durchgeführten Corona-Kooperation.

Sobald die Auflagen zum Gesundheitsschutz auslaufen, wird der reguläre konfessionelle Religionsunterricht wiederaufgenommen.

Gez. Schulleitung der Schillerschule

 

 

 Aktuelle Meldung, Freitag, 6.11.2020

Durchführung des Unterrichts nach den Herbstferien (ab Montag, 09.11.2020):

  • Präsenzunterricht
  • volle Klassenstärke
  • im Klassenzimmer 
  • Strenge Einhaltung der Hygienemaßnahmen (AHA+L) und des extern Hygienekonzepts
  • mindestens einmaliger Wechsel der Mund-Nasen-Maske am Unterrichtsvormittag
  • keine Gruppenmischungen

a) Bei Erkrankung während der Herbstferien (Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall):

 Schulbesuch ab Montag NUR mit Vorlage eines negativen Corona-Tests oder ärztlichem Attest

b) Schülerinnen und Schüler MIT künftigen Erkrankungen:

  • bei milden Krankheitssymptomen (wie Schnupfen ohne Fieber und gelegentlicher Husten): Unterrichtsbesuch mit Zustimmung der Schulleitung.
  • bei Fieber, Husten, Hals- oder Ohrenschmerzen, starken Bauchschmerzen, Erbrechen oder Durchfall: KEIN Schulbesuch erlaubt!

c) Schulbesuch NACH einer Erkrankung:

  • Symptomfreiheit von 24 Stunden und 
  • Vorlage eines negativer Corona-Tests oder
  • eines ärztlichen Attests

erforderlich.

 

Den Elternbrief der Schulleitung können Sie hier herunterladen:

  

Aktuelle Meldung, Freitag, 30.10.2020

Zum aktuellen Stand wird es für unsere Schiller-Grundschule und Schiller-Mittelschule auch nach den Herbstferien, also ab 09.11.2020, unter strengen Hygienevorgaben mit dem Präsenzunterricht / Regelunterricht weitergehen.

MundschutzHygienekonzept

- regelmäßiges Händewaschen (mit Seife 20 - 30 Sekunden)

- Abstandhalten (mindestens 1,5 m)

- Mund-Nasen-Schutz außerhalb des Klassenzimmers

- Husten und Niesen nur in die Armbeuge oder in ein Taschentuch

- kein Körperkontakt

- bei (coronaspezifischen) Krankheitszeichen unbedingt zu Hause bleiben

- Unterricht in geteilten Klassen (nur gleiche Gruppen)

- Einzeltische (keine Partner- oder Gruppenarbeit)

- Pause im Klassenzimmer unter strenger Aufsicht (kein Pausenverkauf)

- Keine Gegenstände tauschen oder gemeinsam nutzen

- Toilettengang nur einzeln unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen

   
© 2012 Schillerschule Augsburg-Lechhausen * Alle Rechte vorbehalten